Kunstausstellung · Fotografie Ausstellung

Photo: Vienna


photo::vienna ist die erste österreichische Werkschau für Fotografie. Sie steht unter dem Überbegriff angewandte Fotografie.

Neue Sichtweisen der Fotografie
Fotografie ist eine der jüngsten und gleichzeitig spannendsten Kunstformen. Die Fotografie als eine Form der Bildsprache, als Anziehungskraft der scheinbar gegensätzlichen Pole Voyeurismus und Exhibitionismus. Sie erzeugt und hinterlässt Emotionen, bewegt, verstört, ist anziehend. Fotografie wirkt mit intensiven Stimmungen inspirierend, anregend und sorgt auch für kritische Betrachtungsweisen.

Kunstfotografie, Architektur-, Portrait-, sowie Werbe-, Editorial- und Reportage Fotografie werden bei dem Event photo::vienna 2014 unter dem vereinenden Überbegriff der „angewandten Fotografie“ zusammengefasst. Als Schaufenster für eine breite Öffentlichkeit und gleichzeitig als Forum für Profis, auf der Suche nach neuen Trends und Entwicklungen.

Sensible Sehgewohnheiten schärfen
Als erste Werkschau für aktuelle Fotografie aus Österreich gibt die photo::vienna einen breiten Überblick über spannende Bereiche der Fotografie und bringt damit ein interessantes Angebot für Galeristen, Kuratoren, Museums-Gestalter, Kunstsammler, Art Buyer, Art Directors in Agenturen, Bildredakteure etc. Gleichzeitig bietet diese Plattform einen Ort zum Interessens- und Gedankenaustausch für die große Gemeinschaft aller Foto-Fans.


Vergangene Termine