Literatur

Philosophie dürfte man eigentlich nur dichten


Moderatorin: Isolde Charim
Podiumsdiskussion: László F. Földényi, Allan Janik, Robert Menasse, Marjorie Perloff
Aus Texten Ludwig Wittgensteins liest Martin Schwab

Was verbindet Poesie und Philosophie? Was haben literarische und philosophische Texte gemein? - Zum Abschluss des Symposiums Ludwig Wittgenstein: Philosoph, Dichter und Mäzen, das von 12. bis 13. April Œ im Grillparzerhaus stattfindet, diskutieren VertreterInnen aus Wissenschaft, Literatur und Essayistik über die Wechselverhältnisse zwischen Literatur und Philosophie.


Vergangene Termine