Kabarett

Philipp Weber: Durst - Warten auf Merlot


Mit „Durst“ surft Philipp Weber auf einer Erfolgswelle in die schäumende Bucht ihres Vergnügens. Dieser Abend wird in einem Meer aus Freudentränen enden. Denn Weber will mehr: lachen...

Der Mensch hat vier essentielle Grundbedürfnisse: Atmen, Trinken, Essen und Sex! Wo Philipp Weber mit seinem Sensations-Programm „Futter“ aufgrund der schmerzenden Lachmuskulatur seines Publikums aufhören musste, macht er jetzt weiter: Beim Trinken. In „DURST – Warten auf Merlot“ gräbt er gnadenlos Fakten aus, die der Öffentlichkeit von der Nahrungsmittelindustrie bisher vorenthalten wurden. Der vielfach ausgezeichnete Kabarettistgeht aber noch weiter: Denn was ist mit dem Durst nach Wissen? Dem Durst nach Freiheit? Dem Durst nach Leben? Droht die Menschheit gar an ihrem eigenen Durst zu ertrinken?

Mit „Durst“ surft Philipp Weber auf einer Erfolgswelle in die schäumende Bucht ihres Vergnügens. Dieser Abend wird in einem Meer aus Freudentränen enden. Denn Weber will mehr: lachen...

Leonberger Kreiszeitung: „Weber gelingen Zeit und Raumreisen von sprühender Lebendigkeit, schwindelnden Szenenwechseln und bestechender Wahrheit und Klarheit.“

https://www.facebook.com/PhilippWeber.Kabarettist

http://www.br.de/radio/bayern2/sendungen/radiospitzen/durst-philipp-weber-100.html

http://www.weberphilipp.de


Vergangene Termine