Klassik

Philipp Richardsen - Klavier


Ob Wiener Klassik oder Latin Rhythms, Philipp Richardsen verbindet auf feinsinnige Art musikalische Gegensätze. Die New York Post beschreibt seine Interpretationen als «schillernde Mischung aus Poesie und Leidenschaft», und nach Soloabenden im Sydney Opera House und in der Carnegie Hall gibt Philipp Richardsen unter dem Motto «Klassik? Jazz? Tango!!» sein freudig erwartetes Debut im Wiener Konzerthaus.

Werke von Ludwig van Beethoven, Franz Schubert, Fazil Say, Carlos Gardel, Alberto Ginastera, Ástor Piazzolla


Vergangene Termine