Klassik

Philharmonisches Hornquartett Wien


Das "Philharmonische Hornquartett Wien" besteht seit 2005 und spielte bei festlichen Anlässen ebenso wie bei diversen Konzertveranstaltungen.

Das Repertoire ihrer philharmonischen Vorgänger haben die Hornisten Ronald Janezic, Wolfgang Lintner, Wolfgang Vladar und Lars Michael Stransky um Konzertliteratur erweitert, die speziell für Hornquartett geschrieben wurde. Im Großen Sendesaal spielt das Ensemble Werke von Nikolai Tscherepnin, Anton Richter, Eugène Bozza, Paul Hindemith sowie alpenländische Hornquartette. Durch den Abend führen Teresa Vogl und Peter Schmidl.


Vergangene Termine