Klassik

Philharmonie Salzburg


Silvesterkonzert "Swing & Waltz" mit der Philharmonie Salzburg.

Teil 1: G. Gershwin, R. Charles, J. Kander/T. Ricketts, P.Anka, L. Amstrong
Teil 2: F.v. Suppé, J. Strauß, V. Monti

Philharmonie Salzburg
Dirigentin: Elisabeth Fuchs

Die Philharmonie Salzburg wurde 1998 von Dirigentin Elisabeth Fuchs gegründet. Das Orchester spielte sich seit Beginn an in die Herzen der ZuhörerInnen. Das gelingt durch eine außergewöhnlich innovative Programmierung und der ansteckenden Freude der InterpretInnen am Musizieren.
Fuchs kreiert ein immer wieder erfrischendes Konzertprogramm. Sie spielt einerseits mit Topsolisten wie Olga Scheps, Pacho Flores, Andreas Martin Hofmeir oder Benjamin Schmid, andererseits groovt sie mit ECHO-Preisträgern wie Quadro Nuevo, den Klazz Brothers oder dem David Orlowsky Trio.
Das Repertoire zieht sich von klassisch-romantischen Werken über Igor Strawinsky, Benjamin Britten bis hin zu John Adams und Arvo Pärt. Darüber hinaus begeistern sie mit Crossoverprojekten wie „Best of Hollywood“ oder „Broadway meets Hip Hop“.


Vergangene Termine