Klassik

Philharmonic Five


Julius Bittner: Nicht rasch / Polka-Rhythmus / Ruhiges Ländler-Zeitmaß, aus: Tänze aus Österreich, für Klavier solo
Béla Bartók: Rumänische Volkstänze, Sz. 56, für Violine und Klavier
Anton Webern: 2 Stücke für Violoncello und Klavier
Ferruccio Busoni: Turandots Frauengemach (Elegie Nr. 4), aus: Elegien, BV 249 für Klavier solo
Gustav Mahler: Lieder eines fahrenden Gesellen, WV 1179 (in der Bearbeitung von Arnold Schönberg) für Singstimme und Kammerensemble
Josef Labor: Allegretto grazioso, aus: Quintett für Klavier, Klarinette und Streichtrio in D, op. 11
Claude Debussy: Syrinx, L. 129, für Flöte solo
Erich Wolfgang Korngold: 3.Satz: Finale. Gemessen, beinahe pathetisch, aus Klavierquintett in E Op. 15
Alban Berg: Vier Stücke, op. 5, für Klarinette und Klavier
Johann Strauß: Kaiserwalzer, op. 437 (in der Bearbeitung von Arnold Schönberg) für Kammerensemble

Ludwig Mittelhammer, Bariton
Silvia Careddu, Flöte
Ulf Rodenhäuser, Klarinette
Benedict Ziervogel, Kontrabass
Christian Dolcet, Harmonium
Guido Pauss, Schlagwerk
Philharmonic Five
Leitung: Christopher Hinterhuber, Klavier


Vergangene Termine