Singer-Songwriter

Phil Vetter Trio


Der Pop-Melancholiker Phil Vetter steht für intelligentes Songwriting und begeistert sein Publikum mit klugen Texten und unverkennbarer Stimme.

Mit dem Song „Geschafft“ wurde er von Bayern 3 Moderator Matthias Matuschik entdeckt und lief daraufhin auf verschiedensten Radiosendern. Inspiriert von der Musik der Beatles, Van Morrison, Paul Simon, Leonard Cohen, Bob Dylan und Jeff Buckley weiß Phil Vetter selbstbewusst in welcher musikalischen Landschaft er steht.
Gemeinsam mit Dominik Scholz (Drums), Jürgen Reuter (Bass) präsentiert er in einer Retrospektive, einen großzügigen Ausschnitt aus seinem gesamten Schatz an Liedern. Seine Lieblingsstücke aus allen fünf Studioalben, in deutsch und englisch, aber auch viele der neue Lieder sind schon jetzt im neuen Set zu hören.


Vergangene Termine