Pop / Rock

Phil Collins


Wiedersehen macht Freude: Phil Collins kehrt auf die Bühnen zurück. Auf seiner "Still Not Dead Yet"-Tour ist auch ein Besuch in Österreich eingeplant.

“Ich dachte, ich würde leise zurücktreten,” so Phil Collins selbst über seine Rückkehr, “aber dank meiner Fans, meiner Familie und der Unterstützung einiger außergewöhnlicher Künstler, habe ich meine Leidenschaft für Musik und für Live-Auftritte wiederentdeckt. Es ist Zeit, all das wieder zu machen und ich bin schon aufgeregt. Es fühlt sich einfach richtig an.”

Phil Collins, einer der erfolgreichsten Künstler seiner Generation, mit mehr UK-Top 40-Singles als jeder andere Künstler der 1980er Jahre, wurde zuerst als Schlagzeuger und dann als Frontmann von Genesis bekannt. Sein Solo-Debüt gab er mit dem Album Face Value 1981, welches die Hit-Single "In The Air Tonight" enthielt.

Darauf folgte ein außergewöhnlicher Lauf als erfolgreicher Hitmacher. 3 UK-Nummer-1 Singles - Easy Lover, You Can't Hurry Love and Against All Odds (Take A Look At Me Now) - sowie 7 US-Nummer-1 Singles und globale Hits, darunter One More Night, Separate Lives, Two Hearts, Another Day In Paradise, I Wish It Would Rain Down, Both Sides Of The Story and Dance Into The Light, um nur einige zu nennen. Damit, und mit noch vielen weiteren Hits im Gepäck, kommt er im Sommer 2019 nun live zurück nach Wien.

Informationen zum Phil Collins-Konzert in Wien

Fans werden gebeten, rechtzeitig anzureisen und auch genügend Zeit für den Einlass und die Sicherheitskontrollen einzuplanen. Aufgrund der limitierten Anzahl von verfügbaren PKW-Parkplätzen rund um das Ernst-Happel-Stadion, wird eine Anreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln empfohlen.

ACHTUNG: An Wochenenden und Feiertagen gilt ein generelles Fahrverbot auf der Stadionallee!

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln:
Die U-Bahnlinie U2 bringt Sie direkt zum Stadion, Station „Stadion“. Alternativ ist das Stadion mit der U3 von der Station „Schlachthausgasse“ aus erreichbar.


Vergangene Termine