Theater

Pfeifkonzert einer Primadonna


Augen- und Ohrenzeugen sind sprachlos vor Staunen, wenn sich Sänger und Kunstpfeifer Stefan Fleischhacker in die Kunstfigur Eleonore von Pfiff verwandelt.

Das neue Programm ist eine kabarettreife bis hochkulturelle Melange aus Virtuosität, Humor und musikalischen Höhenflügen. So pfeift die kuriose Primadonna dem Publikum etwa den Frühlingsstimmen-Walzer sowie große Bravour-Arien von Rossini, Verdi oder Meyerbeer. Am Klavier begeistert die japanische Pianistin Kaori Asahara. Anpfiff ist am Sonntag, 11. Oktober 2015, um 11 Uhr im Theatermuseum.

Kartenverkauf täglich, außer Dienstag, 10-18 Uhr

Bild: Stefan Fleischhacker als Kunstfigur Eleonore von Pfiff
Foto/© Christa Fuchs


Vergangene Termine