Literatur · Theater

Pfeifer / Göttfert: Literarische Kafka-Lektüren


In der Reihe ›literarische Kafka-Lektüren‹ lesen und kommentieren Autorinnen und Autoren kurze, selbstgewählte Passagen aus Texten Franz Kafkas und sprechen über Kafkas Bedeutung für ihre eigene literarische Arbeit.

Mit Judith Nika Pfeifer und Constantin Göttfert,
anlässlich des Erscheinens von »Hinter dem Gesetz. Kafka, Recht und Ordnung. 12. Texte« (°luftschacht), hrsg. von Nadine Kegele und Manfred Müller.

In der Reihe ›literarische Kafka-Lektüren‹ lesen und kommentieren Autorinnen und Autoren kurze, selbstgewählte Passagen aus Texten Franz Kafkas und sprechen über Kafkas Bedeutung für ihre eigene literarische Arbeit.
Das Publikum kann die Textpassagen mitlesen und ist ausdrücklich eingeladen, sich am Gespräch zu beteiligen.

Moderation: Manfred Müller
Eine Veranstaltung der Österreichischen Franz Kafka Gesellschaft im Rahmen der Reihe ›Resonanz. Musik und Literatur im Essl Museum‹. Weitere Informationen im Internet: www.franzkafka.at


Vergangene Termine