Theater

Petterson und Findus - Aufruhr im Gemüsebeet


Bereits zum zweiten Mal nimmt sich die Theatergruppe Tabor der mittlerweile auch bei uns bekannten, schwedischen Fortsetzungsgeschichte vom schrulligen Pettersson und seinem Kater Findus an

Pettersson möchte Gemüse säen und Kartoffeln einsetzen. Aber der Kater Findus findet das höchst uninteressant. Er setzt lieber ein Fleischklößchen ein, damit sie wachsen können. Außerdem hat Petterson nicht mit den Hennen und Gustavssons Schweinen und der Kuhherde gerechnet. Ihm platzt der Kragen … doch dem klugen Kater Findus fällt wie immer eine Lösung ein...

Findus kann sich von allen Seiten zeigen. Er ist witzig und unglücklich, erfinderisch, ein Draufgänger, manchmal ganz schön gemein und im Grunde doch der liebste Kater der Welt. Am Ende gilt auf Petterssons Hof ganz sicher: „Alle für einen und niemals allein“.


Vergangene Termine