Literatur

Petra Reski - Palermo Connection


Petra Reski wurde 1958 in Unna geboren. Nach einem Studium der Sozialwissenschaften und Romanistik in Trier, Münster und Paris absolvierte Reski die Henri-Nannen-Journalistenschule in Hamburg. 1988 begann die deutsche Autorin und Schriftstellerin beim Stern als Redakteurin im Auslandressort zu arbeiten. 1991 zog sie nach Venedig, wo sie noch heute lebt und schreibt. Ihre Berichte und Reportagen über die italienische Mafia verschafften ihr große Bekanntheit. Petra Reski hat mehrere Romane und Sachbücher veröffentlicht und unter anderem für Die Zeit, Geo, Merian, Focus und Brigitte geschrieben. Sie betreibt einen Blog unter: www.petrareski.com

„Palermo Connection“
Die Staatsanwältin Serena Vitale weiß, dass sie alles riskiert, als sie einen hochrangigen Politiker wegen Verbindung zur Mafia vor Gericht bringt. Nach dem Mord an ihrem großen Vorbild, einem Anti-Mafia-Richter, ist sie fest davon überzeugt, diesen Kampf zu gewinnen. Doch als sie einen widerspenstigen Zeugen abhören lässt, wird ihr klar, dass das Netz des Verbrechens viel weiter reicht als gedacht – und dass sie selbst in höchster Gefahr ist. Ein deutscher Journalist, der auf der Suche nach einer guten Story nach Palermo geflogen ist, gerät in ein Spiel, dessen Regeln er nicht versteht. Und ein mutiger Polizist, den Serena für ihren Verbündeten hält, wird zur Bedrohung ...


Termine

Es sind uns leider keine aktuellen Termine bekannt.