Kabarett

Petra Morzé, Ulrike Beimpold & Angelika Hager: Nymphen in Not


Südbahnhotel Semmering

2680 Semmering, Südbahnstraße 27

So., 09.08.2020

19:30
Corona-Virus: Ab 29. Mai sind Veranstaltungen bis 100 Personen wieder erlaubt. Ab 1. Juli bis 250 Personen, ab 1. August für 500 bis 1.000 Personen. Sicherheitsregeln gelten weiterhin.

Ein amüsanter Ausflug in die durchgeknallte Welt der Polly Adler.

„Krisen bewältigen kann jeder Idiot. Die wahre Herausforderung ist der Alltag.“ - Anton Tschechow

Eine Betriebsanleitung dafür liefert die exzentrische Leseperformance „Nymphen in Not“, welche das Semmeringer Publikum auf einen hochgradig amüsanten Ausflug in die durchgeknallte Welt der Polly Adler entführt.

Petra Morzé, „die Paula Wessely für den kleinen Mann“, und Angelika Hager, Polly Adlers zynische innere Stimme, haben für ihre neue Performance einen spektakulären Neuzugang gefunden: die komödiantische Naturgewalt Ulrike Beimpold. „Sie hat die Selbstironie, die der Treibstoff in unserer Truppe ist“, so Hager/Adler, „und könnte auch das Telefonbuch überzeugend spielen.“ Thematisch schwimmen die Nymphen in großen Themen-Gewässern wie Power-Aging, Selbstoptimierung, Botox-Gespenster, neurosengerechter Umgang mit Wutbürgern aller Art, Instagramitis und diese Idiotenbeschäftigung namens Liebe.