Theater

Peterchens Mondfahrt


Die beiden Kinder Peter und Anna staunen nicht schlecht, als sich eines Nachts der Maikäfer Maivin Maienhard in ihr Schlafzimmer verirrt und ihnen erzählt, warum er statt sechs nur fünf Beinchen hat: Vor hundert Jahren soll der Mann im Mond auf die Erde gekommen sein, um eine Birke zu stehlen – leider hat er dabei nicht nur den Baum, sondern versehentlich auch das sechste Beinchen von Maivins Urgroßvater mit sich genommen! Peter und Anna sind voller Mitgefühl und wollen dem armen Käfer dabei helfen, das fehlende Beinchen zurückzuholen. Also machen sie sich auf zum Mond und begegnen auf ihrer phantastischen Reise u. a. dem ordnungsliebenden Sandmann, den Mondschafen, einem feurigen Kometen und verschiedenen Naturgeistern, bis sie es schließlich ins Schloss der Königin der Nacht schaffen, von der sie sich Hilfe erhoffen. Doch alles kommt ganz anders, als sich das die drei mutigen Abenteurer vorgestellt haben …

Das allseits beliebte Mariagrüner Kindertheater ist zurück und lädt diesmal alle kleinen und großen ZuschauerInnen zu einer abenteuerlichen Mondfahrt ein, die garantiert wieder zu einem turbulenten Theatererlebnis für die ganze Familie wird.


Vergangene Termine