Literatur

Peter Weck - War's das?


Die „Freunde der Wiener Sängerknaben“ veranstalten am 14. November den Benefizabend "Peter Weck - War's das?" im Konzertsaal MuTh am Augartenspitz mit und zugunsten der Wiener Sängerknaben.

Publikumsliebling Peter Weck, der Meister des charmanten Understatements, wird seinem Publikum mit seinem pointierten Rückblick, auf die beinahe 70 jährige künstlerische Karriere, der 4 Jahre als Sopransolist bei den Wiener Sängerknaben vorangegangen waren, einen unvergesslichen Abend bescheren.
Seine herausragende, preisgekrönte Karriere als Schauspieler, Regisseur, Produzent, Theaterintendant, Deutscher Theater- und Musicalpreisträger, und nicht zuletzt als ehemaliger Wiener Sängerknabe, birgt unendlich viel Stoff, aus dem er als Komödiant mit unvergleichlichen Humor einzigartige Begebenheiten und Hoppalas zu schildern weiß, darunter Begegnungen mit Prominenten von Film und Bühne wie Otto Preminger, Paula Wessely, Hans Moser, Romy Schneider, der Hörbiger Clan, Otto Schenk, Peter Alexander, Rainhard Fendrich oder Harald Serafin, nur um einige zu nennen. Dies verspricht Unterhaltung vom Feinsten, auf höchstem Niveau.

Peter Weck ermöglicht mit diesem Abend unserem Förderverein durch den Kartenverkauf wieder ein Symposium für Stimmbildung und Bühnenpräsenz für und mit den singenden Knaben zu realisieren und bekundet damit seine Verbundenheit mit jener Institution, bei der seine große Karriere eigentlich Ihren Anfang nahm.

Kategorie 1: € 58.00 Senioren & Studenten: € 29.00
Kategorie 2: € 46.00 Senioren & Studenten: € 23.00
Kategorie 3: € 30.00 Senioren & Studenten: € 15.00

VIP TICKETS: 120 € inklusive Meet & Greet und Cocktailempfang im Anschluss an die Vorstellung


Vergangene Termine