Theater

Märchenbühne Der Apfelbaum - Peter und der Wolf


Märchenbühne Der Apfelbaum

1070 Wien, Kirchengasse 41

So., 14.06.2020

14:30
Corona-Virus: Ab 29. Mai sind Veranstaltungen bis 100 Personen wieder erlaubt. Ab 1. Juli bis 250 Personen, ab 1. August für 500 bis 1.000 Personen. Sicherheitsregeln gelten weiterhin.

Ein musikalisches Märchen n. Sergei Prokofjew
Musik - Puppenspiel - Tanz

Ein musikalisches Märchen nach Sergei Prokofjew
„Eines Morgens öffnete Peter die Gartentüre und ging hinaus auf die große, grüne Wiese...“

Peter gelingt es, mithilfe seines kleinen Freundes dem Vogel, den großen, grauen Wolf zu fangen und in den Zoo zu bringen.

Sei es die Klarinette für die Katze, die Querflöte für den Vogel oder das Fagott für den Großvater - die berühmten Melodien sind kaum wegzudenken aus der Kindheit. Seit bald siebzig Jahren begeistert das musikalische Märchen Jung und Alt.

Das Orchester des Studio Allegria besteht aus 15 bis 20 Jugendlichen im Alter zwischen fünf und sechzehn Jahren. Unter der Leitung von Prof. Helga Marie Knava gelingen den jungen Musikern beeindruckende Interpretationen. Begeistert von so viel jugendlicher Virtuosität beschloss die Märchenbühne Der Apfelbaum (im Sinne einer harmonischen Inszenierung: Kinder im Orchester, Kinder auf der Bühne) das Figurenspiel von jugendlichen Tänzern in Ausbildung aufführen zu lassen. Diese erwiesen sich als extrem geschickt in der Erarbeitung der Grundkenntnisse des Figurenspiels. So konnten drei verschiedene Genres auf ganz harmonische Art ineinander verschmelzen.

  • So., 14.06.2020

    14:30
  • So., 14.06.2020

    16:00
  • So., 21.06.2020

    14:30
  • So., 21.06.2020

    16:00