Literatur · Diverse Musik · Klassik

Peter Simonischek


Konzerthaus Wien

1030 Wien, Lothringerstraße 20

So., 11.12.2016

19:30
  • Mozart-Saal

Wenn Peter Simonischek, heuer bereits zum vierten Mal, Geschichten rund um Advent und Weihnachten liest, dann ist dies für viele schon zu einer liebgewordenen Tradition geworden.

Humoriges aber auch Tiefsinniges wird von ihm so eindringlich interpretiert, dass man sich ganz und gar dieser Stimmung hingeben kann. Aus einer anscheinend unerschöpflichen Quelle sprudeln Gustostücke, aber auch Raritäten. Man darf sich daher neben Altvertrautem auch wieder auf selten Gehörtes bis Neues freuen.

Die musikalischen Zwischenspiele gestaltet dieses Jahr das herausragende Duo Ramsch&Rosen, welches sich der einfühlsamen und nostalgiefreien Neuinterpretation traditioneller Musik verschrieben hat.

Und weil dem allen noch nicht genug ist, werden die Auersthaler Adventbläser diesen Abend mit klassischen Turmbläserweisen stimmig umrahmen.

Mitwirkende:

Peter Simonischek, Lesung
Ramsch&Rosen
Julia Lacherstorfer, Geige, Gesang
Simon Zöchbauer, Zither, Trompete, Gesang
Auersthaler Adventbläser
Posaune, 2 Trompeten, Tuba