Vortrag

Peter Pessl liest aus seinen Aufzeichnungen aus dem Himalaya


Recht exotisch geht es am Freitag, den 24. April, in Eberau zu: Peter Pessl, Mitglied der Grazer Autorenversammlung und renommierter Schriftsteller liest aus seinen „Aufzeichnungen aus dem Himalaya“. Im Mittelpunkt stehen dabei die Menschen jener Region, ihre Kultur, ihre Religion und ihre Musik.
Keine Reisebeschreibung, sondern der Versuch einer literarischen Annäherung an eine andere Welt.
Der Ethnologe und Nepal Kenner Bernhard Fuchs( Wien) ergänzt das Programm durch nepalesische Musik auf Originalinstrumenten.


Vergangene Termine