Tanz · Theater

Peter Pan


Alle Kinder werden erwachsen - außer einem.

Im Nimmerland lebt Peter Pan, der Junge, der partout nicht erwachsen werden will. Gemeinsam mit den verlorenen Jungs und Glöckchen, seiner Elfenfreundin, besteht er hier jeden Tag ein neues Abenteuer im Kampf gegen Kapitän Hook, Peters größtem Widersacher. Bei einem Ausflug nach London trifft Peter Wendy und nimmt sie mit ins Nimmerland. Als Hook Wendy und die verlorenen Jungs entführt, kommt es zum entscheidenden Kampf um die Freiheit in Nimmerland. Begeistert von Peters Welt, entscheidet sich Wendy aber letztendlich doch für das Erwachsenwerden und die Heimkehr zu ihren Eltern. Peter bleibt zurück, um ewig Kind zu sein. James M. Barries Geschichte kommt zu Weihnachten als Märchen für die ganze Familie auf die Bühne.

Die Vorstellung am Sa. 12. Dez. um 19:00 ist auch Teil einer Abenteuernacht

Die Vorstellung am So. 13. Dez. um 15:00 ist auch Teil von TheaterPLUS

ZUSATZPROGRAMM:
FAMILIEN - LABOR: Die ganze Familie macht Theater!
Workshop: Mein Nimmerland - Auf den Spuren von Peter Pan

Nach J. M. Barrie in einer Fassung für den DSCHUNGEL WIEN von Julia Burger und Julia Perschon | Regie: Julia Burger | Ausstattung: Sabine Ebner | Dramaturgie: Julia Perschon | Regieassistenz: Christina Pröll | DarstellerInnen: Steffi Jöris, Maartje Pasman, Viviane Podlich, Mira Tscherne, Rino Indiono, Sven Kaschte


Vergangene Termine