Vortrag · Theater

Peter Huemer im Gespräch mit Sophie Freud


Mit Sophie Freud, Enkelin von Sigmund Freud, leitet Peter Huemer, Historiker und Publizist, diese neue Veranstaltungsreihe des Psychosozialen Zentrums ESRA ein.

Sophie Freud war 14 Jahre alt, als sie 1938 Wien verlassen musste. Mit ihrer Mutter flüchtete sie über Frankreich und Casablanca in die USA, wo sie bis heute lebt. Die international angesehene Wissenschaftlerin und Autorin lehrte bis zu ihrer Emeritierung Sozialpädagogik und Psychologie am Simmons College School of Social Work in Boston.

Das Psychosoziale Zentrum ESRA bietet Menschen, die durch Verfolgung, Folter, Migration, Misshandlung, Katastrophen oder andere schwerwiegende Ereignisse traumatisiert wurden, umfassende professionelle Hilfe an. Mit einer Vielzahl an Angeboten in den Bereichen Medizin, Psychiatrie, Psychotherapie, Psychologie, Pflege und Sozialer Arbeit wollen wir Menschen dabei unterstützen, die psychischen Folgen von traumatischen Erlebnissen zu verarbeiten und wieder neue Lebensperspektiven zu entwickeln. Einen Schwerpunkt stellt die Arbeit mit Überlebenden der NS-Verfolgung und deren Nachkommen dar, unabhängig von Religion, Ethnie, politischer Überzeugung oder sexueller Orientierung sowie mit deren Nachkommen und Angehörigen. Darüber hinaus ist ESRA Anlaufstelle für in Wien lebende Jüdinnen und Juden in allen psychosozialen Fragen. Das multiprofessionelle Team arbeitet interdisziplinär, zielgruppenorientiert und mehrsprachig. Durch Kooperationen mit anderen Organisationen und Institutionen können wir auch traumatisierte Menschen außerhalb von Wien professionell betreuen. Alle unsere Leistungen sind kostenlos bzw. können gegen Vorlage der e-card in Anspruch genommen werden. Aufgrund der in langjähriger Arbeit im Bereich Psychotrauma erworbenen Kompetenz ist es uns ein Anliegen, über die psychosozialen Folgen von nationalsozialistischer, faschistischer und anderer Gewaltherrschaften zu informieren.

ESRA & Ö1: Gespräche im STADTSAAL Peter Huemer im Gespräch mit Sophie Freud


Vergangene Termine