Kunstausstellung

Péter E. Kottek - Das Universum und die Musik


Das Schaffen selbst ist die Grundlage meines Daseins. Das ist eine Art virtuelle Reise in den verschiedenen Zeitaltern, im weiten Universum und in den Gefühlen. Diese werden zu Bildern transformiert. Der Schaffungsprozess ist jener magische Moment, wenn die Welt um mich versinkt und meinen Pinsel nicht mehr ich, sondern eine überirdische Kraft aus dem Universum lenkt. Für mich ist die Welt meiner Bilder die Wirklichkeit, die Alltagswelt ist die Illusion. Ich werde von der Musik, dem Universum und vom weiblichen Körper inspiriert.

Für meine Gemälde verwende ich Öl-, Aquarell- und Acryl-Techniken und experimentiere ständig mit neuen Techniken. Auch male ich auf Holzfaserplatte, handgeschöpftes Papier, Möbel - weiterhin an Wände in Innenräumen und an Außenfassaden. Neben meiner Malerei restauriere ich Gemälde, Porzellan und kleinere Kunstgegenstände.


Vergangene Termine