Tanz

Peter Breuers Flying Circus


Ballett von Peter Breuer und Tobias Hell

»Monty Python’s Flying Circus« muss man wohl kaum groß vorstellen. Bis heute genießen die Sketche der englischen Comedy-Truppe absoluten Kultstatus. Was aber haben die Schöpfer des »Ministry of Silly Walks« mit Tanz zu tun? Nun, auf den Begriff »Flying Circus« trifft man in vielen Zusammenhängen. Beim Skispringen wird er ebenso benutzt wie bei Modellflugzeugshows oder akrobatischen Darbietungen. Allen gemeinsam ist, dass man versucht, auf die eine oder andere Weise die Schwerkraft aufzuheben.

Und natürlich ist das Überwinden der Erdanziehung auch eine Grundsehnsucht beim Tanzen. Oder wie es Fred Astaire einmal so schön formulierte: »Tanz ist ein Telegramm an die Erde mit der Bitte um Aufhebung der Schwerkraft«. Indem Peter Breuer den typisch britischen, also hintersinnigen und vor allem schwarzen Humor in seiner Choreographie in Tanz verwandelt, möchte er vor allem die Fantasie der Zuschauer zum Fliegen bringen. Lassen auch Sie Ihre Phantasie von Peter Breuers neuester Kreation im Rainberg beflügeln!

Regieteam:

Szenische Konzeption Tobias Hell
Choreographie Peter Breuer


Vergangene Termine