Diverses · Literatur · Messe

Persische Exil-Literatur


Khane Ketab, Iranisches Kulturhaus lädt zur zweiten Buchmesse im Amerlinghaus ein. Der Schwerpunkt der Gruppe liegt neben einem breiten Spektrum an kulturellen Aktivitäten im Aufbau und Betrieb einer persischen Exil-Bibliothek – Khaneh-E-Ketab. Ziel des Iranischen Kulturhauses ist es unter anderem, einen demokratischen Prozess aller oppositionellen Gruppen zu fördern, um so ein Gegengewicht zum iranischen Fundamentalismus zu bilden. Ein weiteres Ziel liegt in der Förderung der Solidarität mit anderen internationalen Gruppen, um gegen die Fremdenfeindlichkeit in Österreich zu wirken.


Vergangene Termine