Diverses · Literatur

Performance & Literatur / Spoken Word: Performed by beerenstark


Gustl kocht

1030 Wien, Erdbergstraße 21

Mi., 18.09.2019

18:00 - 21:00

Texten, performen oder einfach lachen ohne Ende garantiert.

In diesem Workshop befassen wir uns nicht nur mit Ideenfindung und dem Schreiben an sich, sondern ebenso mit den vielschichtigen Möglichkeiten Körper und Stimme einzusetzen um einen Text performativ umzusetzen. Egal ob schreien, flüstern, singen, grölen, sprechen mit Akzent oder Dialekt … Die Facetten der Stimme umfassen eine Spannbreite, die über leise bis laut, weit hinausgeht. Und mindestens doppelt so viele Optionen gibt es bezüglich Körpereinsatz – nicht umsonst redet man ja auch von „Körpersprache“.

Gemeinsam experimentieren wir mit verschiedenen Elementen, sodass die Sprache selbst zu einem Experiment wird. Mit kreativen Schreib- und Performance-Übungen probieren wir unterschiedliche Stile und Techniken aus um uns unserer Kreativität und Präsenz bewusst zu werden und einen eigenen sprachlichen und performativen Stil zu entwickeln – und das in einem geschützten Rahmen.

Es geht hier v.a. auch darum aus seiner Komfortzone herauszukommen, einmal etwas Neues auszuprobieren, Spaß an der Sache zu haben und im Endeffekt sich selbst und andere besser kennen zu lernen. Darum, nach der Arbeit gemeinsam mit Anderen Neues zu lernen und dadurch Erfahrungen zu sammeln und vielleicht ja auch Freundschaften zu schließen.

Anmerkungen:

Der Workshop orientiert sich an dem Format Poetry-Slam.

Falls Teilnehmende bereits selbstgeschriebene Texte besitzen, kann man diese gerne mitnehmen, da am Ende des Workshops die Möglichkeit besteht diese auszuprobieren und Feedback von anderen einzuholen.

Speisen und Getränke sind nicht inkludiert.


Aktuelle Termine

  • Mi., 18.09.2019

    18:00 - 21:00
  • Di., 22.10.2019

    18:00 - 21:00