Kirtag · Messe

Perchtoldsdorfer Weinfest


Vom 4. bis 6. Juni haben Weinliebhaber am modern gestalteten Hyrtlplatz vor der Burg, die Gelegenheit die besten Weine der Perchtoldsdorfer Weinhauer in fröhlicher Geselligkeit kennenzulernen.

Mit Freunden gemeinsam genießen, steht im Mittelpunkt des diesjährigen Weinfestes in Perchtoldsdorf. Vom 4. bis 6. Juni haben Weinliebhaber am modern gestalteten Hyrtlplatz vor der Burg, die Gelegenheit die besten Weine der Perchtoldsdorfer Weinhauer in fröhlicher Geselligkeit kennenzulernen.

Statt traditionellem Volksfestcharakter, bei dem üblicherweise nur eine begrenzte Anzahl an Weinbaubetrieben den Ausschank übernimmt, setzt der örtliche Weinbauverein mit dem Motto „Wein und viel mehr rund um die Burg“ auf einen viel größeren Querschnitt der örtlichen Weinszene.

Für musikalische Unterhaltung ist übrigens jeden Tag bestens gesorgt. Am Donnerstag, dem traditionellen Trachtentag, spielen die „Steirerbuam“ auf, am Freitag stehen Rosi Sommerbauer, Bernhard Söllner & Band mit Stargast und „Kult-Weinhauer“ Erwin Sommerbauer auf der Bühne und am Samstag sorgen die „Rotgipfler“ für Stimmung.

Für Weingenießer mit gehobenen Ansprüchen ist das neue Perchtoldsdorfer Weinfest mit dem Motto „Wein und viel mehr rund um die Burg“ am Hyrtlplatz vom 4. bis 6. Juni, jeweils von 17 bis 24 Uhr, jedenfalls ein Pflichttermin. Bei Schlechtwetter findet die Veranstaltung übrigens in der Burg statt.


Vergangene Termine