Pop / Rock

Pendler: Hey Translators


Die Band Pendler widmet sich seit rund zehn Jahren den experimentellen Rändern des Pop. Die Gruppe arbeitet mit Wiederholung und mit Grooves, die so lange nicht grooven, bis sie es irgendwann doch tun, mit vielschichtigen Arrangements und großer Detailverliebtheit. Pendler wollen nicht nebenbei, sondern genau gehört werden, nötigen aber niemand dazu, sondern laden freundlich dazu ein. Dabei halten sie Distanz und erzeugen doch eine gewisse Intimität. Mit "Hey Translators" präsentieren sie ihr drittes Album.

Pendler sind die Musikerin (SV Damenkraft), Performerin und Video-Künstlerin Sabine Marte, der Musiker (Gustav), Programmierer und Video-Künstler Oliver Stotz sowie der Musiker Markus Marte.

"Ihre Präzisions-Performance-Auftritte sind, waren und bleiben sensationell, die Videos prägen sich lange in die Hirnrinde." (hast)

„Mit ihrem neuen Album Hey Translators bewegen sich Pendler zwischen ungewohnt schnellen, mitunter sogar ruppigen, rockigen Songs, in denen sie wie eine räudige Bluesband wirken, die in ein Varietétheater geraten ist, und den eher ruhigen, langsamen Stücken, die ihre beiden vorigen Alben geprägt haben.“ (Sebastian Fasthuber)


Vergangene Termine