World Music

Paul Brody's Sadawi feat. Anne Bennent


Mit „Behind All The Words / Hinter all den Worten – The Rose Ausländer Project“ beschreiten der facettenreiche Musiker Paul Brody und seine Band Sadawi abermals neue Wege.

Lieder, Kompositionen, die auf der Sprachmelodie beruhen, atmosphärischer Indiejazz, Kinosoundtracks und eine Beschreibung des kulturellen Wechsels von Amerika nach Deutschland reflektieren drei Lebensgeschichten. Jene von Rose Ausländer, von Paul Brodys Mutter und seine eigene. Wir hören die Stimmen von Jelena Kuljic und Anne Bennent, die sich mit Ausländers Lyrik und der Musik zentralen Fragen nähern. Brody, der aus den USA stammend in Berlin lebt und arbeitet: „Mit „Hinter allen Worten“ wollte ich meinen Respekt gegenüber meiner neuen Heimat ausdrücken. Rose Ausländers Gedichte sind dafür perfekt, weil viele von ihnen die Frage nach der Wahrnehmung von Heimat und Identität stellen: Wer bist du und wohin gehörst du? Und Ausländers Werk ist sehr musikalisch und hat einen lustigen, obskuren Humor.“

Paul Brody - Trompete
Christian Dawid - Klarinette
Christian Koegel - Gitarre
Martin Lillich - Bass
Michael Griener - Schlagzeug
Jelena Kuljic - Stimme
Anne Bennent - Stimme


Vergangene Termine