Jazz

Patrizia Ferrara Quartett


Schwer einzuordnen ist die österreich-italienische Sängerin Patrizia Ferrara, die geschmackvoll ihre persönlichen musikalischen Wurzeln mit Einflüssen aus allen Herren Ländern mischt und ebenso unverblümt Jazz mit Folk und Pop mit Volksmusik vermengt.

Daraus entsteht eine ungemein abwechslungsreiche und sogar spannende Melange, die durch die ungewöhnliche Begleitung durch zwei "alte" Bekannte – Martin Spitzer g und Bertl Mayer hm – und einen Newcomer – Mathias Krispin Bucher b – zusätzliche Würzung erfährt. Hörenswert!


Vergangene Termine