Theater

Patricks Trick


Kristo Šagor schickt mit den beiden Jungen ein ungewöhnliches Erzählerpaar ins Rennen, lässt sie in sämtliche Rollen des Stückes schlüpfen und schafft so, was Erwachsenen bei manchen Themen schwer fällt: Leichtigkeit. Einfachheit. Direktheit. Ehrlichkeit.

Koproduktion des Stadttheaters Klagenfurt mit dem Theater WalTzwerk und der Pädagogischen Hochschule Kärnten
ab 10 Jahren

Patrick ist elf Jahre alt. Und einen Bruder hat er sich schon immer gewünscht. Allerdings weiß er offiziell noch gar nichts von seinem Glück, denn seine Eltern hat er bisher nur abends über diese großartige Neuigkeit flüstern hören. Etwas scheint anders zu sein. Sein Bruder wird vielleicht nie richtig sprechen können? Das hat er seine Mutter sagen hören. Patrick will seinem Bruder helfen …

Kristo Šagor greift mit seinem Stück das Tabuthema „Behinderung“ auf und reflektiert die Perspektive von Kindern und deren drängende Fragen, die oft wenig Beachtung finden. Humorvoll und leicht im Ton schafft er es dabei, Klischees und Verunsicherungen zu thematisieren, die oftmals Alltag in der Begegnung mit Behinderungen sind.

Regie
Sarah Rebecca Kühl


Vergangene Termine