Pop / Rock

Pat Travers Band


Unter dem Namen Patrick Henry wurde PAT TRAVERS am 12.April 1954 in Toronto/Kanada geboren. Im Alter von 12 nahm er zum ersten mal eine Gitarre in die Hand und gründete seine erste Band, nachdem er 1968 bei einem JIMI HENDRIX Concert in Ottawa in der ersten Reihe stand... Neben JIMI HENDRIX gehörten auch JEFF BECK, ERIC CLAPTON und JIMMY PAGE zu den Gitarristen, die Pat`s Gitarrenspiel prägten. Anfang der Siebziger lag die Metropole der Rockmusik jedoch jenseits des Atlantic`s und so verlies Pat 1975 seine Heimat in Richtung London. Ein Demo überzeugte Polydor Records und so erschienein Jahr später sein erstes Album. Mit dabei Peter `Mars`Cowling am Bass und Roy Dyke am Schlagzeug. War sein 1976 Debüt-Album noch vorwiegend vom Gitarrenrock der Siebziger geprägt, enthalten die Folgealben in den Achtzigern mehr melodischen Rock, gefolgt von Blues - Perioden in den Neunzigern. In dieser Zeit gehörten PAT THRALL, NICKO McBRAIN, MICK DYCHE, JERRY RIGGS, TOMMY ALDRIDGE oder auch CARMINE APPICE zeitweise zum Power Trio.

Im Jahre 2001 nahm Pat neben seinem alten Freund GLENN HUGHES, JOE LYNN TURNER und vielen anderen seiner musikalischen Zeitgenossen an der > Voices of Classic Rock < Tour teil. In Zusammenarbeit mit CAMINE APPICE entstand 2004 das Album > It Takes a lot of Balls < 2005 folgte > PT=MC2 < ein Album, das für viele der traditionelle Nachfolger von > School of Hard Knocks < im typischen Sound der frühen Pat Travers Band war, wenn auch 15 Jahre später. Durch den Einstieg von KIRK McKIM wurde 2006 aus dem Powertrio wieder ein Powerquartettund der Sound wieder zum > Kick Ass Rock & Roll < wie man ihn aus den Siebzigern kennt.

Seine mit hochkarätigen Musikern besetzte Band, neben PAT (git/voc) KIRK McKIM (git/voc)RODNEY O`QUINN (bass) und SANDY GENNARO ( drums) rockt mit leidenschaftlicher Energie und unbändiger Spielfreude. Seit 1976 hat PAT auf über 50 Tonträgern, darunter einige Meilensteine der Rockmusik, sowie bei unzähligen Shows und Touren sein Können und seine Kreativität unter Beweis gestellt. Sein neustesWerk unter dem Titel > Blues on Fire < wird termingerecht zur anstehenden Europatour (20.09. - 18.10.2012) veröffentlicht. Wer auf harten, bodenständigen Rock mit Blues-Einflüssen steht, sollte sich diesen Ausnahme-musiker, der schon mit vielen großen Rockgitarristen wie JOE BONAMASSA, WARREN HAYNES oder TED NUGENT performed hat, nicht entgehen lassen!


Vergangene Termine