Klassik

Passionskonzert 7 Worte zum 77. Konzert


Joseph HAYDN: Die Sieben Worte Jesu am Kreuz
Varietas Ensemble

Joseph Haydn: Streichquartett HobV. XX:2

»Die sieben letzten Worte unseres Erlösers am Kreuze« ist eine Komposition über die Sieben Letzten Worte Jesu von Joeph Haydn (1732 – 1809). Es ist eine „Meditationsmusik“ zur Begehung der Todesstunde Jesu am Karfreitag.
Der Chor MUSICA SACRA LOCKENHAUS wird dazu die Worte Christi aus der Chorfassung erklingen lassen: „Die sieben letzten Worte unseres Erlösers am Kreuze“ zählen zu den beliebtesten Werken Joseph Haydns.
Die Sieben Letzten Worte Jesu Christi stammen aus dem Neuen Testament. Diesen bei der Kreuzigung ausgesprochenen Sätzen kommt im Christentum besondere Bedeutung zu. Die katholische Kirche bezeichnet diese Aussprüche offiziell als Sieben Letzte Worte, eine andere Bezeichnung ist Sieben Kreuzesworte.
Das Lockenhauser Passionskonzert findet zum 18. Mal statt und ist bereits das 77. Kirchenkonzert der Reihe MUSICA SACRA LOCKENHAUS!


Vergangene Termine

  • Sa., 12.03.2016

    19:30

    Karten zu € 20,- (Schüler, Studenten: € 15,-) bei Ö-Ticket, oe-ticket.com, Tel. 01 96096; bei KSB-Kultur-Service, Eisenstadt, Schubertplatz 6, www.kultur-burgenland.at, sowie bei Raiffeisen; Abendkassa zu € 23,- (Schüler, Studenten € 17,-).

    Dieser Termin hat bereits stattgefunden.