Fotografie Ausstellung

Passing Places - Ansichten einer Schaufensterpuppe


In der Ausstellung "Passing Places – Ansichten einer Schaufensterpuppe" setzt sich Eszter Kondor mit Spiegelungen auseinander, die Schaufensterpuppen von ihrer ursprünglichen Funktion befreien und aus dem ihnen zugedachten Raum herauslösen. Die Puppen werden in die Außenwelt versetzt und entstehen neu vor den Augen des Betrachters – geisterhafte Figuren, die an unserer Welt teilhaben wollen und ihr eigenes Innenleben haben. (www.eszterkondor.at)

Vernissage: Freitag, 16. November 2018, 19 Uhr | Ausstellungsdauer und Öffnungszeiten: 19. bis 28. November 2018 | Montag bis Mittwoch, 16:00–18:00 Uhr


Vergangene Termine