Pop / Rock

Parasol Caravan / Savanah / MinusGreen


Drei heimische Bands heizen am 24.Oktober in der Arena ein - presented by Night of Fuzz & Roadtrip to Outta Space.

Ready for take off? Festhalten und anschnallen heißt es, wenn die Fuzztronauten von Parasol Caravan ihr Raumschiff starten und mit der Riffgewalt einer Supernova über die Bühne brettern. Dabei setzen die Linzer auf ruhige psychedelische Momente gepaart mit genügend Fuzz und treibenden Gitarrenriffs mit angemessener Progressivität, die den Zuhörer direkt in den Orbit beamen. 
 Seit ihrer Gründung 2009 haben die „Fuzztronauten“ von Parasol Caravan unermüdlich an ihrem Ruf als hervorragender Liveact im Heavy-Rock-Kosmos gearbeitet. Nach Supportshows für Szenegrößen wie Truckfighters, Kadavar und Colour Haze steht die Band nun endlich mit neuem Longplayer in den Startlöchern und eines ist sicher: The Fuzz is strong with this one!

Savanah manifestieren sich mit ihren brachialen Riffs direkt im Gehörgang der Hörer. Mit ihren hypnotisch schweren, abwechselnd lauten und apathischen Tönen schicken sie die Hörer in eine Welt, die alle Facetten der emotionalen Palette abdeckt.

Die Instrumental Stoner Band MinusGreen wurde Anfang 2013 in Wien gegründet.
 Nach über einem Jahr Arbeit im Proberaum gaben die vier Musiker im Mai 2014 ihr Konzertdebüt. Im selben Jahr folgten noch einige weiter Konzerte in Österreich und Ende des Jahres wurden die ersten Demos aufgenommen. Nach einer Tour durch Österreich und Deutschland wurde die erste Platte im Sommer 2015 in Linz aufgenommen. Das selbstbetitelte Album erschien im November 2015 offiziell auf Vinyl. Im März 2016 stand, zusammen mit der Grazer Band Savanah, die erste Europatour an. Kürzlich wurde die zweite LP „Equals Zero“ über Kerberos Records veröffentlicht. Das Konzept ist es, einen atmosphärischen, tiefen Sound mit melodischen Komponenten zu kreieren.


Vergangene Termine