Theater

Page One Theatre: Schwebeleicht


Eine poetische Reise in die Welt der Lüfte.

Sind das kleine schwebende Monde? Hüpft dort ein großer Himmelskörper? Lass deiner Phantasie freien Lauf und entdecke einen Kosmos, der sich ausdehnt und zusammenzieht, in sich zusammenfällt und wieder nach oben schwebt, leichter als Luft. Begegne Luftkörpern, die zu Schmetterlingen werden, und Wasserraketen, die jederzeit bereit sind zu explodieren. Erforsche ein kleines Luftiversum. Vielleicht dem unseren ganz ähnlich, mit Galaxien, Sternen und Planeten? Oder doch ganz anders? Bau dir deine eigenen Luftschlösser, greif dir alles aus der Luft, halte die Luft an oder lass die Luft raus und staune!

»Schwebeleicht« kreiert eine vielschichtige Komposition aus schwebenden Luftballons, die sich langsam zu einer Landschaft für alle Sinne entfaltet. Ein poetisches und faszinierendes Tanztheater über das Festhalten und Loslassen, über die Poesie der minimalistischen Ästhetik und die Bedeutung des einfachen Spiels. Am Ende ist das Publikum eingeladen, auf die Bühne zu kommen und mit den Luftballons zu spielen.


Vergangene Termine