Klassik

Paddington Bärs erstes Konzert


Für junge und junggebliebene Musikfans widmet sich das Kärntner Sinfonieorchester in seinem neuesten Kinder- und Familienkonzert einem berühmten Kinderbuch-Klassiker auf ganz ureigene Weise: in der Sprache der Töne und Klänge!

Denn Paddington Bärs erstes Konzert ist eine musikalische Erzählung, in der es den frechen Bären auf seiner Abenteuer-Tour durch London sogar in einen Konzertsaal verschlägt. Total aufregend ist es dort, aber so ganz geheuer ist Paddington die Sache nicht. Warum vor allem hat besagter Herr Schubert bloß seine Sinfonie nicht zu Ende komponiert?! Humorvoll und beschwingt präsentieren das Orchester sowie Kerstin Klaholz im pelzigen Bärenkostüm Paddingtons kurzweilige Geschichte, die nur so glitzert von zauberhaften Klängen, fetzigen Rhythmen und Melodien aus aller Welt. Vorab gibt es einen informativen und spaßigen Schnellkurs in Instrumentenkunde, vom neugierigen Bären persönlich moderiert – für alle sinfonischen Erstlinge, denen die Welt der Orchestermusik, ähnlich wie Paddington, noch neu ist. Eins ist garantiert: Bäriger kann man sie sich nicht erobern!

Eine musikalische Erzählung von Herbert Chappel / Text von Michael Bond

für alle Altersstufen

Dauer ca. 1 h


Vergangene Termine