Theater

Paarungen


Komödie von Eric Assous.

Delphine und Xavier sind seit 20 Jahren verheiratet und ebenso lange schon mit Bob und dessen Frau befreundet. Doch von dieser hat sich Bob gerade getrennt, er kommt mit seiner neuen, deutlich jüngeren Freundin Garance zum gemeinsamen Abendessen. So beginnt ein Abend zu viert, der nach und nach immer mehr Überraschungen an den Tag bringt …
Es geht um einen Lottogewinn, private Geheimnisse und Freundschaften, die auf die Probe gestellt werden. Hier ist niemand das, was er zu sein vorgibt und die Enthüllungen des Abends bringen Ehe und Freundschaft aus den Fugen...
Eine wunderbare Komödie voller Überraschungen!

Mit: Rosie Belic, Juliane Walch, Bernhard Muik und Nikolaus Lechthaler
Inszenierung: Lechthaler-Belic


Vergangene Termine