Tanz

OZ!


Wie jedes Jahr präsentieren sich die TänzerInnen des Studios an der Wien mit einer opulenten Abschlussaufführung, die Kinder und Erwachsene, Profis und Amateure gemeinsam auf die Bühne bringt. „OZ!“ ist eine fantasievolle Reise durch ein Land, in dem Träume Wirklichkeit werden.

Dorothy führt ein ganz normales, in ihren Augen viel zu langweiliges Leben. Sie sehnt sich nach mehr Farbe und Abenteuer und träumt von einem märchenhaften Land jenseits des Regenbogens, in dem alle Träume wahr werden.

Als sie von einem gewaltigen Orkan erfasst und ins magische Land „Oz“ geweht wird, glaubt sie zunächst, am Ziel ihrer Wünsche angelangt zu sein. Inmitten von sprechenden Tieren, tanzenden Blumen und bezaubernden Elfen trifft sie den Strohmann, den Blechmann und den gutmütigen Löwen und macht sich mit ihren neuen Freunden auf den Weg in die zauberhafte Smaragdenstadt.

Doch ehe sie sich's versieht, wird sie in den gefährlichen Konflikt zwischen der bösen Hexe des Westens, der guten Hexe des Nordens und dem allmächtigen Herrscher von OZ dem wunderbaren Zauberer, verstrickt. Dorothy muss lernen, dass Wünsche und Träume auch außer Rand und Band geraten können, und dass Gut und Böse oft gar nicht so weit auseinander liegen.

Verpackt in eine etwas andere Interpretation der bekannten Geschichte von Dorothy und dem Zauberer, erwartet Sie ein abwechslungsreiches Programm aus energiegeladenen Musicalnummern, zauberhaften Ballettszenen, dynamischen Modern-Choreografien und spannenden zeitgenössischen Stücken.


Vergangene Termine