Kabarett · Theater

Otto Schenk - Selten so gelacht


Mit seinem neuen Programm „Selten so gelacht“ hat Otto Schenk Perlen des literarischen Humors mit den besten Szenen seiner langen TV und Film Karriere kombiniert.

Das Beste aus 70 Jahren am Theater

Otto Schenk der Meister des Humors steht seit mehr als 60 Jahren auf der Bühne und versteht es immer wieder sein Publikum zu begeistern.
Seine Leseabende gehören zum fixen Bestandteil der österreichischen Kulturszene und garantieren ausverkaufte Häuser im gesamten deutschen Sprachraum.

Mit seinem neuen Programm „Selten so gelacht“ hat Otto Schenk Perlen des literarischen Humors mit den besten Szenen seiner langen TV und Film Karriere kombiniert.
So gibt es unter anderem ein Wiederehen mit dem“ Würschtelmann“, dem „Untermieter“ und dem köstlichen Sketch „Der Knopf“ mit Karl Farkas. 90 Minuten Lachen sind garantiert.


Vergangene Termine