Klassik

Otto Sauter, Trompete


Das Konzert bildet den Abschluss eines Workshops mit Otto Sauter, einem der weltweit gefragtesten Solisten auf der Piccolo-Trompete. Otto Sauter arbeitet mit den besten Orchestern und Künstlern der Welt und ist bereits in allen großen Konzertsälen aufgetreten. Otto Sauter wird bei dem Konzert den Solopart des Trompetenkonzertes Nr.2 von J. M. Molter und des 2. Brandenburgischen Konzertes von J.S. Bach übernehmen, dieses Konzert zählt wohl zu den schwierigsten Werken für Piccolo-Trompete! Die weiteren Solisten sind Andrea Wild, Flöte, Gerlinde Sbardellati, Oboe und Stefan Salamon, Violine. Am Programm stehen noch das Echokonzert von Antonio Vivaldi mit den Solisten Maria Salamon und Michael Salamon und das Concerto grosso op. 6, Nr.6 von G.F. Händel. Das Konzert wird von Michael Salamon geleitet.

Eintritt: VVK €15,-, AK €18,--


Vergangene Termine