World Music · Film

Otto Lechner & Peter Rosmanith


Die Abenteuer des Prinzen Achmed, das atemberaubend schöne Märchen aus Motiven aus "1001 Nacht", ist der erste animierte Langfilm der Filmgeschichte.

Mit ihrer von fernöstlichen Schattenspielen inspirierten Silhouettentechnik und der Animation der filigranen Figuren durch Walter Ruttmann, schaffte sie mit der Schere ein unvergleichliches Werk voller Poesie.

Prinz Achmed, der Sohn des Kalifen von Bagdad, steigt auf das fliegende Pferd eines mächtigen Zauberers. Er landet auf den Zauberinseln von Wak-Wak und begegnet dort der schönen Fee Pari Banu, in die er sich verliebt. Diese wird vom Zauberer kurz darauf an den Hof des Kaisers von China entführt, um die Frau des Hofzwerges zu werden. Wird es Achmed gelingen, sie zu retten?

Otto Lechner und Peter Rosmanith begleiten einfühlsam und klangreich, die magischen Bilder. Musik wie ein bunter Teppich mit kraftvollen Farben, zarten Mustern und präzise gewebten Strukturen, geben den Bildern Kraft und Raum sich zu entfalten. Bild und Ton verbinden sich zu einer dicht verwobenen Einheit, die es leicht macht in die Welt des Orients einzutauchen.


Vergangene Termine