Pop / Rock

Otto Lechner, Melissa Coleman und Karl Ritter - Herzunruhe


Das 5. ORGELWORT steht im Zeichen von Otto Lechner, der das Akkordeon (die ‚kleine Schwester‘ der Orgel) spielt. Lechner bringt zwei seiner besten Musikerfreunde für das Programm Herzunruhe nach Eggenburg. Karl Ritter, Gitarrist aus Niederösterreich und Entdecker klingender Landschaften; Melissa Coleman, Cellistin mit Eggenburger Wurzeln, geboren und aufgewachsen in Australien.
Texte seines Lieblingsdichters Franz Kafka hat Otto Lechner für das ORGELWORT ausgewählt: er ist wahrscheinlich „derjenige, der in Europa am meisten von Kafka auswendig kann“ (O.L.). Zu erleben ist das Programm aus Lesung und Weltmusik am 5. 12. 2015 im Saal des Landgasthauses Zum Seher, dem (geheizten) Winterquartier für das 5. EGGENBURGER ORGELWORT.


Vergangene Termine

  • Sa., 05.12.2015

    18:00

    Karten 14/12.- Ermäßigungen für Schüler/innen

    Dieser Termin hat bereits stattgefunden.
    • Landgasthaus Zum Seher
    • +43-2984-3400