Kabarett

Otti Schwarz - Wos isn jetzt scho wieder!


Otti Schwarz mit seiner liebevollen Betrachtungsweise des menschlichen Alltags

Otti Schwarz ist mit seiner liebevollen Betrachtungsweise des menschlichen Alltags auf dem sicheren Weg zum neuen "Shooting Star" der unterhaltsamen Lyrik. Als gebürtiger Wiener schreibt er seine humorvollen Gedichte natürlich in Wiener Mundart. Warmherzig, mit einem Schuß Ironie - manchmal auch Bosheit - zeigt er uns in seinen Werken auf höchst witzige Weise den Menschen "Otto Normalverbraucher".

Otti Schwarz, selbst ein unterhaltsamer Gesellschafts-Tiger mit Herz und Tiefgang, zeigt viel Verständnis für die Freuden, Sorgen und Eitelkeiten des "kleinen Mannes".

Nach seinen Erfolgen im Wiener Metropol, im Gasthaus Sperl auf der Wieden und auch im Theater am Alsergrund serviert Otti Schwarz sein "WIENERISCH ZUM ZERKUGELN" auf verschiedenen Bühnen und die Zahl seiner Fans steigt sprunghaft an!

Erleben Sie mit Otti Schwarz einen geharnischten Bankett-Besuch, durchleiden Sie mit einem Bau-Polier ein höchst kompliziertes "Tete-a-tete" mit zwei tschechischen Bau-Arbeitern, zittern Sie mit Otti Schwarz bei der Begegnung mit einer wilden Dogge mitten in Wien oder versuchen Sie mit ihm, einem MURU in der Wiener U-Bahn zu entkommen!
Weder peinlich noch ordinär und schon gar nicht politisch: auch so kann man seinem Publikum einen herzerfrischenden Abend bereiten!

In jedem Fall aber bringen Sie ausgeruhte Lachmuskeln mit: denn Ottis Vortrag reißt das Publikum immer wieder zu wahren Lachstürmen hin! Ergo: ein Muß-Termin für jeden Freund der Wiener Humors!Othmar Schwarz wurde als "Otti" 1945 in Wien geboren. Schon als Kind hat er den Leuten aufs Maul geschaut: bereits im Alter von zarten zwölf Jahren schrieb er seine ersten "Reimereien" und tut dies erfolgreich bis heute.


Vergangene Termine