Jazz · Literatur · Theater

Ottfried Fischer & die Heimatlosen


Ottfried Fischer und Weltklassetrompeter Claus Reichstaller gestalten einen literarisch-musikalischen Abend.

In diesem Programm liest Ottfried Fischer neue Texte, zitiert aus früheren Programmen und, um dem Grundgedanken des Jazz zu entsprechen, improvisiert natürlich. Virtuos begleitet wird er dabei von den „Heimatlosen“, die Altbekanntes neu vertonen, zünftige Eigenkompositionen mitbringen und gerne auch einmal die Führung übernehmen.

Lassen Sie sich verzaubern von Geschichten, Erzählungen und Anekdoten und natürlich von grandioser Musik.


Vergangene Termine