Pop / Rock

Otherkin


Bei den vier feiernden jungen Männern hinter Otherkin handelt es sich um David Anthony, Luke Reilly, Rob Summons und Conor Andrew Wynne aus Dublin.

Das Quartett spielt seit ein paar Jahren gemeinsam einen Mix aus kraftvollem Indierock mit schönen Melodien und leicht dreckigen Punk- und Waveanleihen. Genauer gesagt verheiraten sie in ihrem High Energy Sound skandinavischen Riffrock à la Hives mit Britpop-Melodik. Das geht derbe in die Beine und macht Spaß. Und sie wissen auf jeden Fall, wie man einheizt.

Bekannt wurden die jungen Kerle durch findige Musikredakteure der BBC, die sie in mehreren Sendungen gefeatured haben. Danach ging es schon direkt auf die großen Festivalbühnen.

Das neueste Werk „I Was Born“ ist die erste Single aus der im Mai erscheinenden neuen EP „The New Vice“ – ihrer erst zweiten EP nach „The 201 EP“.


Vergangene Termine