Literatur

Oswald Gritsch liest Literatur in Anekdoten


Ein heiterer Streifzug durch die österreichische Literaturgeschichte von Abraham a Sancta Clara bis Thomas Bernhard, von der zweiten Türkenbelagerung Wiens im 17. Jahrhundert bis in die Nachkriegszeit des 20. Jahrhunderts.
Der Vortragende Oswald Gritsch ist gelernter Toningenieur und wirkt seit Jahrzehnten als Schauspieler, Regisseur und Literatur-Interpret bei freien Theaterbühnen, Kabarett und Vortragsveranstaltungen.


Vergangene Termine