Tanz · Theater

Verklärte Nacht


Verklärte Nacht ist ein unglaublich poetisches Tanzstück, basierend auf Arnold Schönbergs spätromantisch-orchestraler Kammermusik für Streicher und dem gleichnamigen Gedicht von Richard Dehmel.

Die expressiv aufgeladene Musik spiegelt die Dramatik des Gedichts über eine unkonventionelle Liaison wider: Ein Paar geht im Mondlicht durch die Nacht, die Frau trägt das ungeborene Kind eines Anderen, der Geliebte verzeiht ihr. Als "Pas de deux" lässt Keersmaeker 45 Minuten intensivste Emotion und Schönheit erstehen, sensible Übergangszustände zwischen Hell und Dunkel, zwischen Liebe, Schmerz und Verzeihung.

Anne Teresa De Keersmaeker / Rosas
Tänzer: Samantha van Wissen, Boštjan Antončič, Nordine Benchorf


Vergangene Termine