World Music

Orwa Saleh


Porgy & Bess

1010 Wien, Riemergasse 11

So., 22.10.2017

20:30

Orwa Saleh ist syrischer Oud - Virtuose und Komponist, studierte am Higher Institute of Music in Syrien und dem Nationalkonservatorium im Libanon. Er verbindet meisterhaft Elemente der Sufi -Musik mit Einflüssen der zeitgenössischen (Jazz-)Musik Europas.

Jeder Mensch auf der Erde hat zwei Heimatländer, sein eigenes und Syrien. (altes Sprichwort)
ORWA SALEH ist syrischer Oud - Virtuose und Komponist, studierte am Higher Institute of Music in Syrien und dem Nationalkonservatorium im Libanon.
Er verbindet meisterhaft Elemente der Sufi -Musik mit Einflüssen der zeitgenössischen (Jazz-)Musik Europas. Die Mischung arabischer, türkischer und europäischer Elemente gibt seiner Musik eine vielschichtige Identität, in der die orientalische Seele mit westlichen Jazzelementen spazieren geht.

Sein Ensemble RUH mit dem türkischen Bassisten UYGAR CAGLI und dem österreichichen Percussionisten Gerhard Reiter hat letztes Jahr den Integrationspreis der Stadt Linz gewonnen -

"Ruh" ist das arabisch-türkische Wort für "Seele" - die ist auf der Wanderschaft: nach seiner Flucht aus den Kriegswirren von Syrien hat Orwa Saleh in Linz eine neue Heimat gefunden.