Jazz · World Music

Oriental Jazz - Benefizkonzert für Syrien


Zwei Musiker aus Österreich und zwei aus Syrien: Bei "Orphie" trifft Saxophon auf orientalische Oud, umrahmt von Klavier und Percussion.

Die vier kombinieren orientalische Klänge mit Jazz, Rock- und Pop-Elementen und feiern mit dieser Buntheit kulturübergreifend das Leben.

Als die Band, damals noch zu dritt, im Herbst 2015 mit einem Auto voller Musikinstrumenten ins Flüchtlingslager Traiskirchen fuhren, um mit den Geflüchteten zu musizieren, bat ein Geflüchteter, Orwa, um eine Gitarre. Von da an wurde er in die Band aufgenommen und die Musiker spielten damals als Band "Orphie" zu viert ihr erstes Konzert im Bibelzentrum.

Eintritt: Freie Spende
An diesem Abend geht es um Orwas und Fadis Heimat Syrien: Der Reinerlös der Veranstaltung kommt der Arbeit der Bibelgesellschaft in Syrien zugute.

Orwa Alshoufi, Oud (orientalische Kurzhalslaute)
Rupert Stelzer, Saxophon
Willi Platzer, Percussion (Schlagwerk)
Fadi Mestrih, Piano


Vergangene Termine