Klassik

Orgel plus Puschnig


Werke von Erich Urbanner und Friedrich Cerha

Es war eine kleine Sensation, als Friedrich Cerha 2013 erstmals Stücke für die Orgel veröffentlichte. Seine jeweils neun Präludien und Inventionen für Orgel solo sind würzige, stark verdichtete Miniaturen voller Finesse, die dem Organisten spieltechnisch einiges abverlangen.

Der Domorganist von St. Pölten, Ludwig Lusser, spielt in diesem Konzert auch noch die Improvisation I für Orgel solo von Erich Urbanner und improvisiert mit seinem Duopartner, dem Saxophonisten Wolfgang Puschnig, über Themen von Erich Urbanner, Friedrich Cerha und Gregorianische Choräle.

Radioübertragung auf Ö1:
Dienstag, 16. September 2014, 23.03 Uhr


Vergangene Termine